Ein neues BMX, aber leider krank – Unser Wochenende in Bildern

von | 6. Aug, 2017 | Wochenende in Bildern | 0 Kommentare

Unser erstes richtiges Wochenende in München. Wir kommen langsam hier an, es ist jedes mal ein ziemlicher Kulturschock für uns, alles ist viel lauter und schneller als bei uns in Pai.

Da wir dieses Jahr nur 2,5 Monate in München verbringen, bleibt aber keine Zeit für ein Eingewöhnen, wir springen gleich in das kalte Wasser und arbeiten schon wieder recht fleissig auf unseren Rikschas. Das schöne Wetter und die Ferienzeit tut ihren Teil, uns zu motivieren.

So verbringen wir den Freitag und Samstag viel auf den Rikschas. Liam ist leider seit einigen Tagen krank, entweder die deutschen Viren oder vielleicht auch schon der Flug haben ihn ziemlich niedergestreckt. Er kämpft mit abendlichem Fieber und einem ziemlich fiesen Husten. Deshalb verbringt er die meisten Tage drinnen auf der Couch und freut sich aber trotzdem über die viele Zeit mit den Omas und Opas. Nur sein neues BMX musste natürlich immer mal wieder kurz ausgefahren werden.

Am Sonntag machen wir dank Regen Rikscha-frei und Treffen am Vormittag auf eine Stunde unsere Freunde Josi, Olaf und Salome von den Backpack Baby an einem Spielplatz. Sie sind gerade auf der Durchreise und das Wiedersehen ist zwar schön, aber viel zu kurz. Vorgestern haben wir auch einen Gastbeitrag von den beiden bei uns gepostet –  Prädikat sehr lesenswert und wenn wir die Zeit finden ein Auftakt zu ein paar neuen Tönen hier auf unserem Blog!

Nach einer Erholungspause für Liam geht es am Nachmittag noch zu Oma und Opa und es werden viel Memory und andere Spiele gespielt. Zum Abendessen gehen wir in das bayerische Lokal nebenan und Liam schafft nur einen halben Knödel bevor er auf der Bank fast einschläft.

Zu Hause angekommen geht er gleich ins Bett und wir setzen uns noch einmal an den Rechner um die angestauten Online Aufgaben etwas abzuarbeiten.

Bildern von vielen anderen Familien und ihren Wochenenden gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Ähnliche Beiträge

* = Affiliatelink

Bei Links, die mit einem * versehen sind handelt es sich um Affiliate Links. Warum, wieso und weshalb möchten wir euch gerne auf dieser Seite erklären.

Deine Plattform für Reiseinspiration

Verpasst keine Neuigkeiten mehr von uns

Fast geschafft - bitte bestätige deine Anmeldung in der Email, die wir dir gerade zugeschickt haben!