Erholen nach der Fahrt ins Krankenhaus – Unser Wochenende in Bildern

von | 18. Jun, 2017 | Wochenende in Bildern | 2 Kommentare

Wir hatten ein ungeplant aufregendes Wochenende. Am Donnerszag nach dem Aufstehen entschlossen wir uns spontan die 3 Stunden Fahrt nach Chiang Mai zu machen, denn Liam hatte seit 2 Tagen einen entzündeten Moskitostich, der einfach nicht besser wurde. Also auf in das Auto und los ging es. Wir kamen gut durch, keinem wurde bei der Serpentinenfahrt schlecht und somit waren wir mittags im Chiang Mai Ram Krankenhaus. Nach einem Check auf der Kinderabteilung schickte man uns in die Chirurgische Abteilung. Nach nur kurzer Wartezeit kam der Arzt. Liam bekam eine örtliche Betäubung die leider ziemlich weh tat. Das hatten wir schon kommen sehen, war aber eben nötig. Der Schnitt selbst war dann recht schnell erledigt und ohne ins Detail gehen zu wollen, da kam einiges raus.

Wir blieben über Nacht in der Stadt und gingen am nächsten Vormittag zur Nachsorge. Leider durfte die Wunde noch nicht geschlossen werden, es musste noch mehr Zeug raus. Da am Nachmittag Liams bester Freund Jacob seine Geburtstagsfeier hatte und weil wir nicht ewig bleiben konnten, fuhren wir danach wieder zurück nach Pai. Trotz Regen und Beschwerden von Liam ihm sei übel kamen wir rechtzeitig zum Partystart an. Die Ablenkung hat dann sehr gut getan, wir waren aber trotzdem früh am Abend zu Hause.

Der Samstag began mit der Art Class für Liam und wir durften beobachten wie unsere volle Sickergrube abgepumpt wurde. Das war nicht so angenehm für die Nase, aber auch schnell erledigt. Mittags ging es dann in das Krankenhaus Pai zum erneuten Säubern der Wunde. Uns ist nicht ganz wohl, das Krankenhaus ist mehr als rückständig. Allerdings haben sie damit Erfahrung, dank der vielen Rollerunfälle pro Tag von Touristen. 40 Minuten später sind wir wieder draussen, die Wunde wurde fachgemäß gereinigt und musste aber wieder am schließen gehindert werden. Die Entzündung ist immer noch nicht draussen. Den restlichen Nachmittag verbringen wir bei Freunden, arbeiten etwas nach während die Kinder gemeinsam spielen. Dank des heftigen Regenschauers konnten wir dann noch einen unglaublich schönen Regenbogen erleben.

Der Sonntag begann langsam, Liam und ich haben bis 9.00 Uhr (!) geschlafen. Wir beschäftigten uns zu Hause mit allem möglichen und fuhren erst am Nachmittag wieder ins Krankenhaus zum reinigen lassen. Selbes Spiel wie am Tag davor, leider trat immer noch Eiter aus der Wunde und wir müssen am Montag wieder hin. Liam hat jedesmal ziemlich Angst, erholt sich aber sofort nachdem es vorbei ist. Obwohl wir ja kein genereller Fan davon sind, aber Antibiotika nimmt er natürlich im Moment auch noch obendrein. Nach einem Großeinkauf im Ort ging es wieder nach Hause, den Rest des Abends verbrachten wir zu Hause mit Kartenspielen.

Bildern von vielen anderen Familien und ihren Wochenenden gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Thailand kompakt – unsere gesammelten Informationen zu Thailand

Ähnliche Beiträge

TOP Kreditkarten für die Reise*
Holt euch einen tollen Reiseführer für Thailand und viele andere Länder bei Amazon*

Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
€ 26,99
Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*
Jetzt auf Amazon kaufen*
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
€ 12,99
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 18. June 2019 um 19:55.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.