Über den Oman zurück nach Pai – Unser Wochenende in Bildern

von | 8. Jan, 2017 | Wochenende in Bildern | 1 Kommentar

Wir haben es geschafft, wir sind wieder in Pai. Allerdings liegen einige anstrengenden Tage hinter uns.

Diesmal sind wir nicht ganz so schnell wie sonst nach Pai gereist. Auf dem Weg nach Bangkok legten wir einen Tag in Muskat / Oman ein. Wir haben uns die große Moschee der Stadt angesehen und waren davon schwer begeistert. Anschliessend ging es noch ein wenig auf den Markt in Matrah, der uns aber nicht wirklich begeistert hat. Nach einem leckeren Essen haben wir uns in einem nahe gelegenen Park entspannt und viel geschlafen, während Liam den großen Spielplatz ausnutzte. Nur 4 Stunden Schlaf sind eben nicht gerade ideal. Abends gab es dann noch ein typisch arabisches Essen mit Grillteller und Shisha, bevor wir uns wieder zum Flughafen begeben haben. Als wir schon im Flieger saßen, kurz vor der Startbahn, kehrte das Flugzeug plötzlich wieder um, da ein Passagier seinen Pass verloren hatte. So konnten wir erst mit ziemlicher Verspätung (das Flugzeug wurde nochmals nachbetankt) starten. Nach der zweiten kurzen Nacht sind wir dann auch sehr gerädert in Bangkok angekommen. Nun hieß es Flughafen wechseln, um den Flieger nach Chiang Mai zu erwischen, dort sind wir dann am Nachmittag auch endlich angekommen.

Liam hat dann in der Nacht ziemlich hohes Fieber bekommen und stark gehustet, es war wohl doch alles recht viel für ihn. So ein Städtekurztrip mit Kind ist wirklich sehr anstrengend, wenn dann die Nächte gleich zweimal viel zu kurz sind. Aber man muss eben alles einmal ausprobiert haben.

Am nächsten Tag ging es aber wieder besser und wir sind planmäßig nach Pai gefahren. Schnell wurde alles wieder aus den Kisten gepackt und zum Abendessen ging es in den Ort und eine Runde Hallo sagen bei einigen Freunden. Es fühlt sich ziemlich seltsam, aber durchaus gut an wieder hier zu sein. Nun wollen wir uns endlich etwas erholen von den anstrengenden letzten Wochen und hoffen dass uns die vertraute Umgebung hier gut tun wird.

Bildern von vielen anderen Familien und ihren Wochenenden gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.