Bluetooth Lautsprecher auf Reisen

von | 30. Okt, 2015 | Reisen - Tipps und Ziele | 0 Kommentare

 

Du befindest dich hier: Home | Reisen - Tipps und Ziele | Bluetooth Lautsprecher auf Reisen

Es soll ja Menschen geben, denen reichen die integrierten Lautsprecher des Smartphones oder Laptops, um gelegentlich Musik zu hören. Ist praktisch, denn dann kommt man mit wenig Gepäck aus, separate Lautsprecher oder Kopfhörer werden nicht benötigt und die lange Suche nach dem richtigen Produkt fällt auch weg. Bei uns, oder genauer gesagt bei mir, ist das etwas anders. Und weil ich bei der Suche nach dem richtigen Lautsprecher so einige ausprobiert habe möchte ich euch den von uns genutzten Bose Soundlink III sowie ein paar Alternativen vorstellen.

Update: Warum wir auf den B&O Beoplay A2 umgestiegen sind!

Der folgende Artikel wurde größtenteils verfasst, als wir noch im Besitz des Soundlink III waren, vor einigen Wochen haben ich mir dann mal wieder einige Modelle heimschicken lassen und die Probe gemacht.

Welche Modelle haben wir getestet?

Wir haben uns so einiges an Bluetooth Lautsprecher angehört, auch solche Exoten wie den recht schweren Braven BRVHDBG, der uns in Relation zum hohen Gewicht nicht gerade überzeugt hat.

Letztendlich sind dann zwei Modelle in die Endauswahl gekommen, da uns beide mehr überzeugt haben als unsere vorhandene Soundlink III Lösung:

  1. B&O Play A2
  2. UE Megaboom

Was sollen wir sagen, beide haben uns überzeugt, aber der B&O noch etwas mehr. Folgende Punkte haben uns bei beiden Geräten gefallen:

Über uns

Wir sind Victoria, Chris und Liam und möchten euch von unserem Leben in Thailand, Deutschland und im Rest der Welt erzählen.

Mehr über uns erfahren

Newsletter abonnieren!
  • Ähnliches Gewicht wie beim Soundlink
  • Besserer Rundumklang, da die Lautsprecher in alle Richtungen abstrahlen
  • Robuste Verarbeitung
  • Vorteil des UE Megaboom: kann mittels USB Kabel aufgeladen werden, kein spezielles Netzteil notwendig; Spritzwassergeschützt und damit ideal für den Outdooreinsatz; ausserdem können zwei Lautsprecher verbunden werden, was den Klang erweitert
  • Vorteil des B&O: fantastischer Klang, toller Tieftonbereich und vor allem sehr klarer Sound
B&O PLAY von Bang & Olufsen Beoplay A2 Active tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, Stone Grey
Unverb. Preisempf.: € 399,00 Du sparst: € 139,01 (35%) Prime Preis: € 259,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 23:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Wahl fiel uns aufgrund des tollen Klangs nicht schwer, wir sind jetzt Besitzer des B&O Play A2 und haben die Entscheidung noch nicht bereut.

Kleiner Tipp zum Geld sparen: schaut bei Amazon immer auch bei den Gebrauchten Modellen rein, oftmals findet man dort Angebote von Amazon Warehouse Deals, die oft nur einmal geöffnet wurden und somit wie neu sind, wir haben dadurch aber knapp 60 € sparen können!

Und nun zum ursprünglichen Artikel:

Zu Hause konnte ich meine Frau irgendwann davon überzeugen, dass große Standboxen zwar sperrig und klobig sind, der Klang das aber wettmacht. Inzwischen ist sie glaube ich meiner Meinung. Aber selbst mir war klar, dass man keine 1,10m hohen Boxen plus Verstärker mit ins Flugzeug nehmen kann. Und so machte ich mich vor ein paar Jahren auf die Suche nach transportablen und kabellosen Lautsprechern, die wir mit nach Thailand oder sonst wohin nehmen können. Ich hatte ca. 10 verschiedene Modelle zum testen daheim, dazu kommen noch die Modelle, die schon den ersten Hörtest im Laden nicht bestanden haben oder einfach zu groß/schwer/teuer waren.

Unsere Wahl 2012 fiel letztlich auf die Bose Soundlink Wireless. Inzwischen wurde dieser Lautsprecher durch das Nachfolgemodell ersetzt, was denk ich viel über unsere Zufriedenheit aussagt.

Der Bose SoundLink III begleitet uns wie schon der Vorgänger überall hin

Wir waren 2014/2015 zum zweiten Mal mit einem Bluetooth Lautsprecher von Bose unterwegs. Zwei Jahre zuvor war es noch das Vorgängermodell, der Soundlink II, mit dem wir auch sehr zufrieden waren. Wir wollen euch nicht mit langweiligen Auflistung von technischen Fakten aufhalten sondern lieber davon erzählen, in welchen Situation uns das Gerät geholfen hat, um euch mögliche Anwendungsszenarien auf zu zeigen. Aber der Vollständigkeit halber ein paar Eckdaten an dieser Stelle.

  • Gewicht: ca. 1,4 kg
  • Abmessungen: 25,6 x 13,5 x 4,8 cm (BxHxT)
  • Anschlussmöglichkeiten: Line-in (z.B. über Kopfhörerausgang vom Smartphone) und Bluetooth, der Lautsprecher merkt sich die gekoppelten Geräte, der Wechsel von einem zu anderen Gerät ist einfach
  • Akkulaufzeit: bis zu 14 Stunden

Das Nachfolgemodell wäre der Revolve.

Bose ® SoundLink Revolve Bluetooth Lautsprecher schwarz
Prime Preis: € 159,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 23:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dank kräftigem Akku immer einsatzbereit

Akkus sind etwas tolles, ist man doch unabhängig von Steckdosen.Die Akku Laufzeiten der meisten Smartphones führen jedoch oft zu Frust beim Besitzer. Der Soundlink III hat laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 14 Stunden, 10 und mehr haben wir schon oft erreicht, wobei die Laufzeit natürlich von der gewählten Lautstärke abhängig ist. Der Aufladevorgang ist ebenfalls recht flott, sollte der Akku also doch mal zu einem ungünstigem Zeitpunkt leer sein ist man schnell wieder startklar.

Toller Klang und kompaktes Format

Wenn man zum ersten Mal Musik über den Soundlink III hört wundert man sich sehr über die Klangqualität dieses kleinen Kästchens. Natürlich sollte man einen Aktivlautsprecher mit einem Gewicht von nicht einmal 1,5 kg nicht mit den 40 Kilo Standlautsprecher zu Hause vergleichen. Aber die erzeugte Klangkulisse hat uns schon viel Freude bereitet. Bei richtiger Aufstellung des Lautsprechers kann man auch größere Räume gut beschallen.

Freiheit ohne Kabel

Der Einsatz ohne lästiges Strom- oder Audiokabel macht einen flexibler bei der Nutzung, wir haben den Lautsprecher schon in den verschiedensten Situationen eingesetzt:

Agoda*
Booking.com*
Holt euch einen tollen Reiseführer für Thailand und viele andere Länder bei Amazon*
Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas
€ 26,99
Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas*
Jetzt auf Amazon kaufen*
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
€ 12,99
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 17. November 2018 um 00:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auslands Krankenversicherung für Langzeitreisende von
Hanse Merkur

Wir nutzen seit 10 Jahren die Hanse Merkur und haben immer gute Erfahrungen gemacht. Und der Preis ist auch top!

  • in allen Räume unserer Wohnung zu Hause oder unseren Häusern in Thailand
  • Hotelzimmer
  • Balkon oder Terrasse
  • am Strand und im Park
  • beim Sport im Garten
  • im Mietwagen oder anderen Autos ohne vernünftiges Radio
  • im geliehenen Wohnmobil
  • Gartenparty bei Freunden
  • auf dem Fahrrad (ohne Tasche ist der Lautsprecher etwas groß, aber es geht)

Ihr seht schon, wir haben den Lautsprecher im Dauereinsatz in allen möglichen Lebenslagen. Sogar täglich im Einsatz, egal wo wir sind, ist er beim zu Bett gehen mit Liam. Ich habe seit 2 Jahren eine Playlist, die wir immer im Bett anhören vor dem Schlafen. Darin enthalten sind eher untypische Kinderlieder wie z.B. (alle Links führen in den iTunes Store)

  • Leaves That Are Green von Pete Philly A Capella gesungen, urpsprünglich von Simon & Garfunkel – eigentlich sehr schön, aber mein Zähler in iTunes sagt, dass wir das Lied bereits 2786 mal gehört haben.
  • Alter Weg von Max Herre, ein schöner, von Akkustikgitarren begleiteter, Song
  • My Own Two Hands von Jack Johnson, noch am ehesten ein Kinderlied, zumindest in dieser Fassung
  • While My Guitar Gently Weeps von den Beatles – was soll man dazu noch sagen?

Viele der Lieder hatte ich schon in der Playlist als Liam wenige Wochen alt war, andere kamen später dazu. Aber Liam fordert „seine Lala“ ein sobald wir uns hinlegen und dank unseres immer-dabei Lautsprechers kann ich ihm den Wunsch erfüllen, egal wo wir sind. Wer selbst Kinder hat weiss, wie wichtig das Erhalten von Routinen im Alltag sein kann, gerade wenn man unterwegs ist.

Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger

Wie bereits erwähnt hatten wir auch schon den Vorgänger, den Soundlink II. Als dann nach zwei Jahren der Nachfolger herauskam habe ich mir diesen bestellt und verglichen. Und nicht mehr hergegeben. Die Gründe dafür waren:

  • Wiederverkaufswert des Vorgängers: das war der vielleicht wichtigste Grund, denn ich habe keine 50 € für das Upgrade zahlen müssen. Selbst nach zwei Jahre ließ sich der Vorgänger noch sehr gut bei eBay verkaufen. Das ist zweifelsohne ein Vorteil von Marken wie Apple und Bose, der Werterhalt ist sehr gut.
  • Standfestigkeit: im Vergleich zum Vorgänger steht der Soundlink III stabiler und ohne die ausklappbare Schutzklappe.
  • Robustheit: Aufgrund der stabilen Verarbeitung ist eine Schutzklappe wie beim Vorgänger nicht wirklich nötig, man kann aber einen Schutz für den Rahmen oder eine Neoprentasche nachkaufen. Wir haben in der Reisetasche einfach ein Kleidungsstück oder Handtuch genutzt.
  • Klang: der für mich wichtigste Aspekt eines tragbaren Lautsprechers bleibt der Klang und da hat der Soundlink III noch einmal mehr Volumen und Kraft zu bieten als sein Vorgänger.

Andere Bluetooth Lautsprecher mit Vor- und Nachteilen

Ich habe natürlich auch einige andere Lautsprecher getestet, bevor ich mich für die Soundlink Reihe entschieden habe. Ich muss zugeben, dass ich nicht der klassische Bose Kunde bin und die meisten Produkte mich davor nicht besonders begeistert hatten, vor allem was das Preis- Leistungsverhältnis anbelangt. Aber im Vergleich zu den nachfolgenden Konkurrenten fiel die Entscheidung leicht, wobei es natürlich auch Argumente für andere Modelle gibt, wie z.B. der Spritzwasserschutz der UE Boom Reihe.

Logitech UE Boom

Die UE Boom Modelle sieht man seit ihrer Veröffentlichung vor allem dort, wo es auf Robustheit ankommt. Ein spritzwassergeschütztes und stoßfestes Gehäuse, überzogen mit einem Außenmaterial, das wasser- und schmutzabweisend ist. Dem Einsatz am Strand steht nichts mehr im Wege. Ein weiterer Vorteil ist das geringere Gewicht von ca. 540g  sowie das kompakte Format.

Ultimate Ears BOOM 2 Kabelloser und Bluetooth Lautsprecher (Wasserfest und Stoßfest) Schwarz
Unverb. Preisempf.: € 199,00 Du sparst: € 104,01 (52%) Prime Preis: € 94,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 23:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein besonderes Gimmick stellt die Möglichkeit dar, zwei UE Booms per Smartphone App zu koppeln und so quasi ein Stereo Lautsprecher Set zu haben.

Der für uns entscheidende Nachteil ist der Klang, der nicht an die Soundlink III rankommt. Die UE Boom wäre aber auf jedem Fall unsere nächstbeste Wahl.

Inzwischen gibt es auch noch ein größeres Modell, die Megabook.

Ultimate Ears MEGABOOM Bluetooth und Kabellose Lautsprecher (Wasserdicht und Stoßfest) Schwarz
Unverb. Preisempf.: € 299,00 Du sparst: € 164,38 (55%)  Preis: € 134,62 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 23:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Preislich in einer Liga mit dem Soundlink III, mit knapp 900g aber immer noch wesentlich leichter, versprechen sie besseren Klang als die Standard Boom. Haben wir noch nicht getestet und können leider nicht mehr dazu sagen.

Bose Soundlink Micro

Bose ® SoundLink Micro Bluetooth-Lautsprecher schwarz
Unverb. Preisempf.: € 119,95 Du sparst: € 20,95 (17%) Prime Preis: € 99,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 23:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Ähnliche Beiträge

WIL – Kinderkleidung*

30€ Airbnb Guthaben sichern*

TOP Kreditkarten für die Reise*