Ja ist denn wirklich schon wieder Wochenende – Unser Wochenende in Bildern

von | 5. Feb, 2017 | Wochenende in Bildern | 2 Kommentare

Es scheint mir im Moment, als fliegen die Tage nur so dahin. Wir haben in Pai wieder unseren Rhythmus gefunden, vielleicht ist das ganz einfach der Grund dafür. Unser Alltag ist eine Mischung aus Routine und spontanen Entscheidungen. Manchmal etwas chaotisch, aber meistens recht abwechslungsreich und doch entschleunigt. Eine Mixtur aus am Computer arbeiten, Sport treiben und Freunde treffen, Kinder zu uns einladen oder Kinder besuchen. Liam beschäftigt sich immer mehr auch mal nur mit seinen Spielsachen, fährt mit seinem Fahrrad um das Haus herum oder springt über die neu gebaute BMX Sprungschanze, dazu bald mehr im Detail.

Chris und Liam gehen einige Male die Woche zum Schwimmen und Rollerskaten ist auch immer noch sehr beliebt. Heute am Sonntag hat er sogar eine private Skateboardstunde gehabt und möchte nun morgen gleich seine neu erworbenen Kenntnisse üben gehen.

Ich gönne mir wieder meine tägliche Zeit für Yoga und Chris kommt neben dem normalen Sport sogar 1 – 2 mal die Woche zum Fußballspielen, was sich die letzen Jahre nicht oft ergeben hat.

Selbst das Wetter meint es noch gut mit uns, die Nächte sind derzeit wieder kälter und damit verlagert sich der Start der Rauchzeit weiter nach hinten. Wir werden in Pai bleiben bis die Luft nicht mehr gut ist und dann Richtung Süden fahren. Bis es aber soweit ist, hoffen wir noch 2-3 Wochen einfach so weiter zu machen wie bis jetzt. Ganz langsam und ohne große Erwartungen an uns oder das Leben, ohne Druck eben.

Denn, obwohl ich es manchmal für einen Augenblick vergesse, ist es einfach so, dass wir uns nicht zu viel aufladen dürfen, nicht zu viel erwarten dürfen. Es sind erst 2 Monate vergangen seit Chris Mama gestorben ist. Es ist gefühlt eine Ewigkeit und eine Sekunde in einem. Das Leben nimmt langsam wieder Fahrt auf, aber es stottert eben auch noch ziemlich regelmäßig. Mal weniger und dann wieder sehr. Die Trauer kommt in Wellen, mal sanft und auch mal sehr gewaltig, nicht immer bei uns allen gleichzeitig. Wie auch bei 3 Generationen mit ihren eigenen Art diesen tiefen Schmerz zu verarbeiten. Liam lernt gerade in einem Crashkurs diese Art von intensiven Gefühlen kennen. Er kopiert uns manchmal nacheinander und andermal ist seine Trauer wieder so ganz seine. Er und wir lernen, Trauer gehört zum Leben dazu. Aber es darf auch weh tun und man darf auch mal alles nur mit halber Kraft machen, sich Auszeiten nehmen und seine Seele pflegen. Es muss nicht immer sofort wieder vorwärts gehen, man darf auch einfach mal anhalten und auf Pause drücken.

So, jetzt fällt mir keine sanftere Überleitung ein, deshalb gibt es einfach unsere Bilder dieses Wochenendes.

Bildern von vielen anderen Familien und ihren Wochenenden gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Thailand kompakt – unsere gesammelten Informationen zu Thailand

Ähnliche Beiträge

TOP Kreditkarten für die Reise*
Holt euch einen tollen Reiseführer für Thailand und viele andere Länder bei Amazon*

Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
€ 26,99
Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*
Jetzt auf Amazon kaufen*
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
€ 12,99
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 18. June 2019 um 19:55.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.