Unser Familienalltag in Thailand

von | 4. Apr, 2015 | Freies Leben als Familie | 0 Kommentare

 

Du befindest dich hier: Home | Freies Leben als Familie | Unser Familienalltag in Thailand

Wundert ihr euch auch manchmal wie andere so ihren Tag bewältigen? Genau das wurden auch wir schon oft gefragt. Gerade wie unser Leben in Thailand abläuft können sich viele von euch nicht vorstellen. Deshalb hab ich nun mal versucht einen Tag von uns zu beschreiben. 

Um endlich einmal einen Einblick in unser Leben in Pai zu geben habe ich einen Tag von uns skizziert. Wenn wir rumreisen sieht natürlich alles ganz anders aus, das werde ich aber an anderer Stelle einmal beschreiben. Da wir im Moment versuchen uns eine Existenz mit Arbeiten übers Internet aufzubauen sind die Tage alles andere als langweilig. Die Zeit fliegt nur so dahin und ein Tag ist meist gar nicht lang genug. Gerade im Moment sitzt uns die Zeit ganz schön im Nacken, da wir nur noch 4 Wochen haben bis zu unserem Rückflug nach München. Dort erwarten uns wieder noch vollere Tage, was nicht gerade sehr aufbauend ist.

Die Morgen sind oft unruhig

7 Uhr, „Mama, ich will aufstehen, jetzt“ tönt es von dem Bündel neben mir. Liam ist wach und hat zwar selbst noch geschlossene Augen aber null Toleranz für Kompromisse. Wir haben schon alles versucht, zum kuscheln einladen, Spielsachen neben das Bett gelegt. Aber nichts reicht aus um unser Kind am Morgen zu besänftigen. Also schleppt sich abwechselnd einer mit ihm aus dem Bett. Wir sind beide keine Morgen Menschen, demnach bräuchten wir eigentlich ein Kind dass selbst aufsteht, sich anzieht, Frühstück macht, zwei Stunden spielt und uns dann mit Kaffee weckt. Ja, mhm vielleicht klappt ja irgend was davon beim zweiten Kind. Fakt ist, dieses Kind ist auch muffelig in der früh und das führt leider oft zu Reibereien.

Über uns

Wir sind Victoria, Chris und Liam und möchten euch von unserem Leben in Thailand, Deutschland und im Rest der Welt erzählen.

 

Mehr über uns erfahren

Newsletter abonnieren!

So gegen 8 Uhr haben wir uns aber zusammengerauft und einer von uns fängt an am Laptop etwas zu arbeiten während Liam spielt, der andere steht so langsam auf und arbeitet im Idealfall auch etwas oder spielt mit Liam im Garten oder macht einen Ausflug mit ihm. Dreimal die Woche geh ich morgens zum Yoga, Chris nutzt die Tage um mit Liam schöne Ausflüge zu unternehmen und ich kann bis die zwei mittags wieder kommen noch einige Stunden arbeiten.

Mittags gibt es eine Pause

Gegen 14.00 Uhr sind wir spätestens zu Hause, damit Liam seinen Mittagsschlaf hält und wir noch mal arbeiten können und  Sport treiben.
Den restlichen Nachmittag verbringen wir am Haus im Garten beim Spielen oder bekommen Kinderbesuch. Zwei Häuser weiter wohnen 5 Kinder und wenn die uns alle besuchen kommen ist es zwar recht voll, aber nicht so laut wie man erwarten würde. Es sind 3 Jungs und 2 Mädchen und alle sind ganz wunderbar. Sie spielen zusammen ganz ohne Aggressionen oder Neid, klar gibt es auch mal Streit, jedoch nichts drastisches. Am liebsten würde ich sie einpacken und mit nach München nehmen um in unser kinderloses Haus auch ein bisschen Leben zu bringen.

Abends wird getanzt

So gegen 18.00 Uhr schauen wir uns dann zusammen den Sonnenuntergang auf der Terasse an. Anschliessend wird geduscht und entweder wir kochen zu Hause oder fahren in die Stadt um dort zu essen. Bis 21.00 Uhr sind wir unterwegs, entweder in der Bar von unserem Freund, in die Liam am liebsten geht, da immer Freunde von uns dort sind die mit ihm spielen und ihm das Gefühl geben dass er dazugehört und nicht nur mit dabei ist. Meist läuft auch das Kind eines der Restaurant Besitzer von nebenan herum und die Kinder spielen dann zusammen. Oder wir treffen uns bei anderen Freunden zum Essen und verbringen Zeit mit Ihnen und ihren Kindern, bevor wir uns mit dem Roller wieder auf den Heimweg machen. Gegen 10.00 Uhr schläft Liam dann und wir meist auch kurz darauf. Idealerweise würden wir uns zwar noch einmal an den Rechner setzen, aber Hand aufs Herz, ich bin abends wirklich zu müde und mein Hirn ist Brei. Da kann ich vielleicht noch ein Buch lesen oder bei Pinterest stöbern aber mehr ist einfach nicht mehr drin.

Agoda*
Booking.com*
Holt euch einen tollen Reiseführer für Thailand bei Amazon*

MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
€ 12,99
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas
€ 26,99
Stefan Loose Reiseführer Thailand: mit Reiseatlas*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Stefan Loose Reiseführer Thailand Der Süden, Von Bangkok nach Penang: mit Reiseatlas
€ 25,99
Stefan Loose Reiseführer Thailand Der Süden, Von Bangkok nach Penang: mit Reiseatlas*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 24. September 2018 um 09:00.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das war nun ein Beispiel Tag, es gibt aber auch Tage, da sind wir zu dritt unterwegs und verbringen den ganzen Tag mit Essen und Freunden besuchen, wenn wir einfach keine Lust haben etwas zu arbeiten oder mal eine Pause brauchen. Oder wir machen uns auf in den Süden oder kommen von dort zurück, dann haben wir oft drei Tage am Stück einen ganz anderen Rythmus.

Man sieht also, unser Tag ist hier sicherlich nicht so vollgepackt wie er es bei uns in München und den meisten zu Hause ist. Allerdings reicht das Pensum für unseren Geschmack zur Genüge aus, denn langweilig ist es uns wirklich nie.

 So jetzt seid ihr dran. Ihr arbeitet auch von zu Hause, oder von unterwegs? Wie sieht denn bei euch ein normaler Tag aus? Schreibt uns dazu etwas in den Kommentaren um auch unsere Neugier zu befriedigen. Vielleicht habt ihr auch den ein oder anderen Tipp für uns wie man die Zeit besser aufteilen kann zwischen arbeiten, Kind und Freizeit?

 

Ihr wollt mehr Familiengeschichten von uns lesen?

Ähnliche Beiträge

WIL – Kinderkleidung*

30€ Airbnb Guthaben sichern*

TOP Kreditkarten für die Reise*

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto mit Kreditkarte

Santander 1PlusCard