Neuseeland – Unser Fazit nach acht Wochen

von | 18. Mrz, 2007 | Neuseeland, Reisen - Tipps und Ziele | 0 Kommentare

Unser Neuseeland Aufenthalt neigt sich dem Ende zu. Hier noch einmal eine Kurzfassung von dem was wir erlebt haben und was wir an Tipps mit auf den Weg zu geben haben.

Nach 55 Tagen Neuseeland, davon 54 mit Camper, knapp 6.600 gefahrenen Kilometern, 36 verschiedenen Übernachtungspunkten und noch viel mehr gesehenen Städten und Dörfern, tausenden Schafen, Kühen und noch mehr Sandflies und Schnaken fällt einem der Abschied nicht ganz leicht.

Über uns

Wir sind Victoria, Chris und Liam und möchten euch von unserem Leben in Thailand, Deutschland und im Rest der Welt erzählen.

Mehr über uns erfahren

Newsletter abonnieren!

Wunschlos Glücklich nach 2 Monaten Neuseeland

Neuseeland war einfach ein traumhafter Aufenthalt, es vereint alles was unser Herz begehrt hat. Natur pur, aber auch schöne Städte, Berge und Wälder, Seen, Flüsse und Meer und Strände. Entscheidend war deshalb wohl der Abwechslungsreichtum und die Vielfalt der unbeschreiblichen Natur: innerhalb weniger Stunden kann man vom dichten Regenwald zu traumhaften Sandstränden, wellenumtosten Steilküsten, oder in trockene, weite Steppen genauso wie in schneebedecktes Hochgebirge mit riesigen Gletschern gelangen. Das ist wohl ziemlich einmalig auf der Welt.

Kiwis sind ein hilfreiches Völkchen

Dazu kommen die zumeist sehr freundlichen Kiwis – wenn man mal in einer Stadt rumsteht und etwas fragend dreischaut kommt innerhalb kürzester Zeit jemand, der einen fragt, ob man sich verlaufen hat und er helfen kann – das stände uns in Deutschland auch gut zu Gesicht, wir haben es uns auf jedem Fall fest vorgenommen ähnlich zu machen ab jetzt. Oder die Polizistin, die mich sofort mitgenommen hat, als uns der Sprit ausging und ich zu Fuß zur Tankstelle gehen musste.

Unsere Fortbewegung im gemieteten Camper war sehr angenehm. Immer das Bett und alles andere Wichtige im Rücken reist man doch sehr entspannt. Zwar hätte ein etwas größerer Camper vieles erleichtert, dennoch würden wir auch den nächsten Aufenthalt wieder mit Camper machen. Vielleicht mit Kind ein größeres Modell.

Agoda*

Booking.com*
25€ Airbnb Guthaben sichern*

Auslands Krankenversicherung für Langzeitreisende von
Hanse Merkur

Wir nutzen seit 10 Jahren die Hanse Merkur und haben immer gute Erfahrungen gemacht. Und der Preis ist auch top!

Es kann sich lohnen einen Camper zu kaufen statt zu mieten

Wer einen längeren Aufenthalt plant, dem sei gesagt, dass die günstigste Methode die ist, sich einen gebrauchten fahrbaren Untersatz zu kaufen und dies dann am Ende wieder zu verkaufen. Das machen viele sowohl mit Campern als auch mit Autos so. Haben wir damals nicht gewusst, beim nächsten mal sind wir schlauer. Es gibt sogar richtige Verkaufsbörsen dafür in den großen Städten und mittlerweile wohl auch im Internet.

Auch hat uns die Südinsel um einiges mehr beeindruckt als die Nordinsel. Die Great Walks sollte man auf jeden Fall mitnehmen und beim nächsten mal versuchen wir den ein oder anderen ausgelassenen noch nachzuholen. Wenn man es irgendwie machen kann sollte man auf jeden Fall 8 Wochen einplanen, wir haben jeden Tag genossen. Unsere Tour wäre zwar in 7 Wochen auch umgewesen, das lag aber auch an unserem großen Glück mit dem Wetter.

Ein Punkt für die Bucket List: Maori Tattoo stechen lassen

Kulinarisch hat es uns zwar nicht sehr beeindruckt, allerdings waren die vielen verschiedenen Pies schon sehr lecker. Dafür muss beim nächsten mal auf jeden Fall ein Maori Tattoo her.

Update 2015: Wir haben fest vor mit Liam noch einmal herzukommen, vielleicht in einigen Jahren wenn er gut mitlaufen kann auf den Wanderungen. Aber im allgemeinen denken wir, dass Neuseeland ein ideales Urlaubs- und Reiseziel für Familien mit Kinder ist.

 

Ähnliche Beiträge

TOP Kreditkarten für die Reise*
Holt euch einen tollen Reiseführer für Thailand und viele andere Länder bei Amazon*

Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
€ 26,99
Lonely Planet Reiseführer Thailand (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)*
Jetzt auf Amazon kaufen*
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
€ 12,99
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service*
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten; Zuletzt aktualisiert am 18. June 2019 um 19:55.
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.