Unser schönstes Reisefoto 2015 – Blogparade

von | 22. Nov, 2015 | Reisen - Tipps und Ziele | 2 Kommentare

Du befindest dich hier: Home | Reisen - Tipps und Ziele | Unser schönstes Reisefoto 2015 – Blogparade
Über uns
Wir sind Victoria, Chris und Liam und möchten euch von unserem Leben in Thailand, Deutschland und im Rest der Welt erzählen.

Verpasse keine News mehr!

Was euch bei unserem Newsletter erwartet: 

  • Regelmäßige Updates aus unserem Blog zu den Themen Reisen als Familie, Schulfrei
  • Insidertipps aus Thailand
  • Reisen mit Kind - Schulfrei leben - Frei Leben

Alle Neuigkeiten direkt in dein Postfach!

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen, was bietet sich da mehr an, als mal die ganzen Fotos des Jahres durchzuschauen und die schönsten raus zu suchen. Isolde von Fernsuchtblog hatte die tolle Idee eine Blogparade zu diesem Thema zu veranstalten, dem Aufruf möchten wir gerne nachkommen und euch unser Lieblingsfoto des Jahres zeigen.

Zugegeben, es gab Jahre, da hätten wir uns problemlos auf das EINE Foto des Jahres festlegen können. Das war jetzt anders, wir hatten viele schöne Fotos in der engeren Auswahl, aber keinen klaren Favoriten.

Letztendlich konnten wir uns auf das folgende Foto einigen. Bevor wir etwas dazu erzählen also erst einmal das Foto.

Unser schönstes Reisefoto 2015 – Sonnenuntergang mit Wolkenregen

Sonenuntergang mit Schäfchenwolken

Die Wolkenformationen an diesem Abend waren unvergesslich. Das Schauspiel dauerte ca. eine Stunde.

 

Wo ist das Foto entstanden?

Entstanden ist das Foto in unserer Wahlheimat in Thailand, genauer gesagt in Pai. Pai ist ein Örtchen im hohen Nordwesten des Landes, fernab vom Meer und mitten in den Bergen gelegen. Wer mehr über Pai erfahren möchten findet dazu so einiges in unserem Blog, unter anderem einen sehr umfassenden Führer.

Warum gerade dieses Foto?

Eine gute Frage, es hätte so viele andere Fotos gegeben, wie z.B. von der schönen Zeit auf Koh Chang, unserem Kurztripp nach Österreich oder von unserem gerade gestarteten Abenteuer in Thailand, nach der Aufgabe unserer Wohnung in München.

Aber irgendwie war uns eher nach einem Foto, dass unser erstes Halbjahr 2015 symbolisierte. Wir waren ja bis Ende Mai in Thailand und das Foto symbolisiert wie kaum ein anderes was wir so an Pai lieben. Wenn wir mit offenen Augen durch das Hochtal gehen oder fahren entdecken wir selbst nach Jahren unglaublich schöne und vor allem neue Ecken.

Agoda*
Booking.com*
Sonenuntergang mit Schäfchenwolken

Die Farbvariante entspricht eher einem „normalen“ Foto eines Sonennuntergangs, hat aber auch ihren Reiz.

Wir waren in unserem letztjährigen Haus verwöhnt von traumhaften Sonnenuntergängen, die Liam und ich oftmals auf der Terrasse bei einer kleinen Brotzeit genoßen, Fotos davon gibt es natürlich auch viele. Und gerade als wir dachten alle Varianten gesehen zu haben überraschte uns der Himmel mit diesen faszinierenden Wolkenformationen. Es sah fast so aus, als würde die Sonne die Wolken aussenden und den Himmel mit unzähligen Flecken übersehen.

Wir waren verständlicher weise nicht die einzigen die davon Kenntnis nahmen, innerhalb der nächsten Stunden war unsere Facebook Timeline übersäht mit ähnlichen Fotos.

Warum gerade schwarz weiß und hochkant?

Eine gute Frage, mit einer klaren Antwort meinerseits. Fotografisch betrachtet ist das hervorstechende Element dieser Aufnahme eher in den Formen der Wolkenformation und der Tiefenperspektive der Landschaft zu sehen und weniger in den schönen Farben, die die Dämmerung hervorbrachte. Die Wolken kommen dadurch einfach besser zur Geltung – unserer Meinung nach.

Aus einem ähnlichen Grund hab ich das Hochformat gewählt, die Tiefenwirkung wird dadurch einfach verstärkt.

Zum Vergleich seht ihr rechts die Farbvariante des Fotos.

Und wie schaut es dieses Jahr aus?

Wir wohnen seit ca. einer Woche in unserem neuen Haus in Pai, das wir von Freunden gemietet haben und die mit uns auf dem selben Grundstück wohnen. Wir werden in Kürze einen Artikel mit Fotos von unserem Haus und dem Grundstück drumherum veröffentlichen, einen schönen Sonnenuntergang haben wir aber schon einmal als Vorgeschmack. Ausserdem gab es schon einige Fotos beim letzten „Wochenende in Bildern„.

Panorama des Sonnenuntergangs in  Pai 2015

Einen etwas anderen Blickwinkel, aber keineswegs weniger schön.

 

Ähnliche Beiträge

WIL – Kinderkleidung*

30€ Airbnb Guthaben sichern*

TOP Kreditkarten für die Reise*

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto mit Kreditkarte

Santander 1PlusCard

Nutzungshinweis

Wir nutzen Cookies und Google Analytics zur bestmöglichen Bereitstellung, Auswertung und Optimierung unserer Dienste. Beim Besuch von NestingNomads.de wird dein Surfverhalten statistisch ausgewertet. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Weitere Infos

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen - Danke von unserer Seite!:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies von Google Analytics.
  • Nur zwingend notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück