Unsere Lieblingsfotos aus dem zweiten Halbjahr 2016

von | 28. Dez, 2016 | Aus dem Alltag | 14 Kommentare

 

Du befindest dich hier: Home | Aus dem Alltag | Unsere Lieblingsfotos aus dem zweiten Halbjahr 2016

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir möchten euch gerne unsere Lieblingsfotos der vergangenen 6 Monate zeigen. Anfang Juli sind wir von Thailand nach München geflogen und dort bis Mitte Oktober geblieben. Dann ging es wieder zurück nach Pai in Thailand, wo wir eigentlich den Rest des Jahres verbracht hätten, wenn wir nicht überraschend und aus traurigem Anlass Ende November zurück nach München gemusst hätten.

Die Idee zu diesem fotografischen Jahresrückblick stammt von Michael von Erkunde die Welt – auf seiner Seite findet ihr auch noch viele weitere tolle Teilnehmer. Ihr könnt auch bei Facebook nach dem Hashtag #fopanet suchen, ihr findet dann direkt viele andere teilnehmende Blogs.

Die Kategorien der Fotos stammen ebenfalls von Michael, sie waren auch eine große Hilfe bei der Auswahl der Fotos, ohne Orientierungspunkte ist sowas ja eher schwierig bei tausenden Fotos.

So und jetzt: Los geht’s!

1. Tierisch

Diese kleine Eidechse hat uns regelmäßig in unserem Garten in Pai besucht. Da habe ich die Gelegenheit ergriffen und sie als Model genutzt.

Eine kleine Eidechse in unserem Garten in Pai

2. Berühmt

Der Träger dieses Kostüms ist zwar (noch nicht?) berühmt, der dazugehörige Superheld jedoch umso mehr. Das Kostüm war eines der Highlights an Liams 5. Geburtstag im September. Inzwischen ist sein Faible für Captain America den Lego Star Wars Figuren gewichen, aber wer weiss, wie sich das weiter entwickelt.

Unser Sohn als Captain America

3. Gewachsen

Gewachsen ist in diesem Bild sowohl der Reis in den Bergen Thailands als auch die neue Touristen Attraktion, eine Bambusbrücke. Über diese kann man spazieren und die Landschaft genießen. Die ideale Zeit dafür ist von September bis Anfang November.

Eine Brücke über Reisefeldern in Pai

4. Nachts

Am 14.11. war Supermond in Pai, dabei entstand diese Nachtaufnahme vom Balkon unseres Hauses. Profitiert habe ich von der tollen Live-Bulb Funktion meiner Olympus Kamera. Dadurch sieht man während einer Langzeitbelichtung die Entwicklung des Fotos (fast) in Echtzeit und kann entsprechend stoppen. Das spart einige Auslösungen.

Eine etwas andere Nachtaufnahme, dem Supermond sei Dank!

5. Gebäude

Ein U-Bahnhof in München, das witzige ist, dass ich vergessen habe, um welchen es sich dabei handelt. Macht nichts, das Foto ist trotzdem interessant! Weiss vielleicht jemand, wo das ist?

Moderner U-Bahnhof in München

6. Schönstes Foto

Wie jedes Mal fällt die Wahl eines „schönsten Fotos“ sehr schwer. Wir haben uns diesmal für dieses friedliche Landschaftspanorama entschieden, das Anfang Juli in Pai entstanden ist. Es zeigt sehr schön, was wir so an Pai lieben und warum wir es zu unsem Zuhause auserkoren haben. Insbesondere die regenreiche Zeit hat es uns angetan, kräftiges grün in allen möglichen Facetten und imposante Wolken wechseln sich ab und bescheren dem Auge immer wieder neue Reize.

Bergpanorama während der Regenzeit in Pai

Ähnliche Beiträge

WIL – Kinderkleidung*

30€ Airbnb Guthaben sichern*

TOP Kreditkarten für die Reise*

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto mit Kreditkarte

Santander 1PlusCard