Unsere Lieblingsfotos aus dem ersten Halbjahr 2017

von | 12. Jun, 2017 | Reisen - Tipps und Ziele | 32 Kommentare

Wie jetzt, die Hälfte des Jahres 2017 ist schon wieder vorbei? So richtig bewusst wurde uns das erst, als kürzlich Michael von „Erkunde die Welt“  zur nächsten Ausgabe seiner „Fotoparade – Deine schönsten Bilder 2017 Teil 1“  aufgerufen hat.  Wir haben schon letztes Jahr bei ihm mitgemacht. Wie immer fiel es uns schwer 6 Fotos auszusuchen, letztlich sind wir aber mit unserer Auswahl zufrieden, zum Schluss des Artikels gib es allerdings noch 12 weitere Fotos, die in der engeren Auswahl waren und die wir euch nicht vorenthalten wollten.

Vor kurzem bekam unser Foto-Fuhrpark Nachwuchs, wir sind jetzt Besitzer einer Drohne. Bei den vorgegebenen Stichworten konnten wir uns für keines der damit entstandenen Fotos entscheiden, falls ihr aber Lust habt unsere ersten damit entstanden Videos sehen, diese sind auf Youtube zu finden. An dieser Stelle möchten wir gerne unser erstes Video zeigen.

Die Idee zu diesem fotografischen Jahresrückblick stammt von Michael von Erkunde die Welt – auf seiner Seite findet ihr auch die bisher statt gefundenen Fotoparaden. Ihr könnt auch bei Facebook nach dem Hashtag #fopanet suchen, ihr findet dann direkt viele andere teilnehmende Blogs.

Die Kategorien der Fotos werden von Michael vorgegeben, sie waren eine große Hilfe bei der Auswahl der Fotos, ohne Orientierungspunkte ist es eher schwierig bei tausenden Bildern.

So und jetzt: Los geht’s!

1. Ungewöhnlich

Diese ungewöhnliche Konstruktion aus Treibholz befindet sich seit mehr als 10 Jahren in der Entstehung und Weiterentwicklung. Zu finden ist die Hippie Bar am Buffalo Bay auf Koh Phayam. Abends finden hier oft Feiern statt.

2. Entspannt

Wasserbüffel gehören wohl zu den entspanntesten Tieren überhaupt. Und irgendwie wirkt das sogar ansteckend auf Kinder, jedes Mal wenn wir welchen begegnen kommt es dazu, dass sich Kinder und Büffel gegenseitig ganz ruhig anschauen. In diesem Fall tut der Himmel sein übriges was die Gesamtwirkung des Fotos anbelangt.

3. Fern

Blitze fotografieren ist ja so eine Sache, normalerweise fehlt mir da die Geduld oder man befindet sich mitten im dazugehörigen Sturm und Regen, was das Fotografieren erschwert. Auf Koh Phayam wurde wir Zeugen von vielen Gewittern in der Ferne über dem offenen Meer. Dabei entstand diese Aufnahme von mehreren Blitzen.

4. Beleuchtet

Auf dem Rückweg nach Thailand haben wir Anfang Januar einen Stopover zum Sightseeing in Muscat / Oman genutzt. Dabei ist diese Aufnahme in der Sultan-Quabus-Moschee entstanden, die Beleuchtung im großen Gebetsraum war einfach überwältigend.

5. Alt

Auf dem Weg von Koh Phayam zurück nach Pai haben wir einen Stopp bei den Floating Markets in Ratchaburi nahe Bangkok eingelegt. Von der ursprünglichen Art der alten Märkte ist leider nicht mehr viel übrig, wenn man Geduld hat bieten sich aber dennoch schöne Gelegenheiten für Fotos.

6. Schönstes Foto

Fotografische ist das sicherlich nicht unser „schönstes“ Foto, dennoch war die Wahl in keiner anderen Kategorie so klar und einfach wie in diesem Fall. Es war das Abschiedsfoto von einem Großteil unserer Gruppe auf Koh Phayam, wo wir knapp 7 Wochen im März und April verbracht haben. Die meisten Leute auf diesem Foto kennen wir seit langem, teilweise seit mehr als 10 Jahren, aus Pai und irgendwie kamen wir dieses Jahr anlässlich der Rauchsaison im Norden auf der kleinen Trauminsel zusammen.

Wir verlebten eine traumhafte Zeit, in der sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder viel Spaß hatten und Kraft tanken konnten. Insbesondere in meinem Fall war das nach dem überraschenden Tod meiner Mutter vor knapp 6 Monaten ein wahrer Segen – endlich wieder unbeschwert lachen und Zuversicht tanken zu können war so unglaublich viel wert. Ich bin allen anwesenden Freunden sehr dankbar für eine unvergessliche Zeit und freue mich jetzt schon auf die Wiederholung in knapp 9 Monaten.

Noch mehr tolle Fotos aus diesem Jahr

Natürlich fiel uns die Wahl wieder sehr schwer, deshalb möchten wir euch 12 weitere Fotos zeigen, die in der engeren Auswahl für diesen Beitrag waren.

Ähnliche Beiträge

* = Affiliatelink

Bei Links, die mit einem * versehen sind handelt es sich um Affiliate Links. Warum, wieso und weshalb möchten wir euch gerne auf dieser Seite erklären.

Deine Plattform für Reiseinspiration

Verpasst keine Neuigkeiten mehr von uns

Fast geschafft - bitte bestätige deine Anmeldung in der Email, die wir dir gerade zugeschickt haben!